Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Welches Waschmittel ist am besten?

Comfee WaschtrocknerIn mehr als 96 Prozent aller deutschen Haushalte befindet sich eine Waschmaschine. Um der Schmutzwäsche zu Leibe zu rücken, bedarf es des passenden Waschmittels. Das Angebot an entsprechenden Produkten ist umfangreich und zum Teil verwirrend. Die Hersteller bieten Vollwaschmittel als vermeintliche Lösung für alles. Daneben können Sie Spezialwaschmittel für Buntes, Schwarzes, Weißes oder auch für verschwitzte Sportkleidung finden. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie sich Waschmittel unterscheiden lassen und welche Produkte Sie wirklich brauchen, damit Ihre Wäsche sauber und frisch duftend aus der Maschine kommt.

Welche Waschmittel stehen zur Auswahl?

Welches Waschmittel ist am besten?Grob unterteilen lässt sich das Angebot an Waschmitteln wie folgt:

» Mehr Informationen
  • Vollwaschmittel
  • Colorwaschmittel
  • Feinwaschmittel

Vollwaschmittel ist ideal für weiße Wäsche

Sie besitzen ein Vollwaschmittel und nutzen es für alle anfallenden Waschladungen? Schließlich sagt bereits der Name, dass es dafür bestens geeignet ist? Uneingeschränkt empfohlen werden kann diese Art von Waschmittel allerdings nur für weiße Wäsche.

» Mehr Informationen

Sie werden mit einem Vollwaschmittel dafür sorgen können, dass Weißes auch wirklich weiß bleibt. Dafür verantwortlich sind Bleichmittel und optische Aufheller. Bunter Wäsche bekommt dies jedoch weniger gut.

Tipp: Die Bleichmittel in Vollwaschmittel lassen farbige Wäsche schnell verblassen.

Den Effekt können Sie sich in etwa so vorstellen, wie es sich mit bunten Stoffen verhält, die über längerer Zeit der intensiven Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind.

Die Inhaltsstoffe von Vollwaschmittel im Überblick:

  • Aufheller
  • Bleichmittel
  • Tenside
  • Enthärter
  • Duftstoffe
  • Enzyme
  • Konservierungsmittel

Tenside machen die Wäsche aufnahmefähig für die Feuchtigkeit und sorgen dafür, dass sich das Fett im Wasser löst und abtransportiert wird, anstatt in der Maschine hässliche Ablagerungen zu hinterlassen.

Bleichmittel werden den Produkten zugegeben, damit die Wäsche nicht vergilbt und sich unerwünschte Farbflecken entfernen lassen. Dies funktioniert nur, wenn die Struktur der Farbstoffe zerstört wird. Ein Vollwaschmittel für farbige Wäsche zu verwenden ist daher nicht ratsam.

Colorwaschmittel sorgen für Farbenfreude

Für farbige Wäsche sollten Sie ein Colorwaschmittel anschaffen. Bei diesem Typ von Waschmittel werden keine Bleichmittel verwendet. Colorwaschmittel kommt auch ohne optische Aufheller aus. Sie können ein Waschmittel in Pulverform verwenden oder sich für ein Flüssigwaschmittel entscheiden. Die Farben werden in jedem Fall nicht angegriffen.

» Mehr Informationen

Tipp: Achten Sie beim Kauf einer bestimmten Marke darauf, dass die Produkte Farbübertragungsverhinderer enthalten. Diese werden eingesetzt, um das Abfärben bestimmter Stoffe auf andere Textilien zu verhindern.

Da dies jedoch nicht komplett ausgeschlossen werden kann, sollten Sie dunkle und helle Buntwäsche separat waschen.

Feinwaschmittel – schonend zur Wäsche

Möchten Sie besonders empfindliche Textilien säubern, sind Vollwaschmittel und Colorwaschmittel häufig zu aggressiv. Um das Gewebe zu schonen, benötigen Sie ein Produkt, welches auf Bleichmittel, Enzyme und Aufheller verzichtet.

» Mehr Informationen

Feinwaschmittel ist die beste Wahl für alle Textilien, die im Schonwaschgang gereinigt werden. Feinwaschmittel entwickeln einen feinen Schaum, der eine Schutzschicht um die empfindlichen Fasern bildet. Dadurch ist die Wäsche vor etwaigen Beschädigungen durch die rotierende Waschtrommel während der Reinigung geschützt.

Die Vor- und Nachteile der genannten Waschmittel-Typen

Waschmittel Typ Vorteile Nachteile
Vollwaschmittel
  • kraftvolle Reinigung
  • hohe Fettlösekraft
  • weiße Wäsche bleibt sauber
  • enthält Bleichmittel und Tenside
  • nicht für farbige Wäsche geeignet
  • nicht für Wolle, Seide und andere empfindliche Stoffe geeignet.
Colorwaschmittel
  • Farbschutz
  • ohne Bleichmittel und Aufheller
  • nicht für Weißwäsche geeignet
Feinwaschmittel
  • schont empfindliche Stoffe
  • geeignet für Schonprogramm
  • ohne Bleichmittel und Aufheller
  • häufig höherer Preis
  • geringere Reinigungsleistung als Vollwaschmittel

Machen Spezialwaschmittel Sinn?

Schauen Sie sich in den Regalen der Drogerien und Supermärkte näher um, fallen weitere Waschmittel ins Auge. So lassen sich Spezialwaschmittel für schwarze Wäsche, weiße Wäsche, Wolle oder Sportkleidung finden.

» Mehr Informationen

Waschmittel für schwarze Wäsche

Diese Waschmittel werden speziell für die Säuberung dunkler Kleidung empfohlen. Wirklich sinnvoll sind diese Produkte allerdings nicht. In der Wirkung können sie mit einem herkömmlichen Colorwaschmittel gleichgesetzt werden.

Hinzu kommt lediglich eine chemische Faserglättung. Dadurch intensiviert sich der Ausdruck dunkler Farben. Damit unterliegen Sie eigentlich einer optischen Täuschung. Ein Waschmittel für dunkle Wäsche besitzt keinen besseren Farbschutz als ein Colorwaschmittel.

Waschmittel für weiße Wäsche

Ähnlich verhält es sich auch mit den verfügbaren Spezialwaschmitteln für weiße Wäsche. Meist sind in diesen Produkten optische Aufheller enthalten. Diese Stoffe umhüllen die Fasern, lassen sie heller wirken und täuschen damit eigentlich Ihr Auge.

Dabei wird für uns unsichtbares UV-Licht in blaues Licht verwandelt. Dadurch wirkt die Wäsche strahlend weiß. Die Aufheller in diesen Waschmitteln können nur schwer biologisch abgebaut werden. Damit handelt es sich nicht wirklich um ein umweltgerechtes Waschmittel.

Tipp: Wenn Sie weiße Wäsche reinigen möchten, ist ein Vollwaschmittel die beste Wahl.

Waschmittel für Wolle

Wolle ist ein sehr empfindliches Material. Ein Spezialwaschmittel zu nutzen, macht hier in jedem Fall Sinn. In diesen Produkten wird auf Enzyme verzichtet, die über eiweißspaltende Eigenschaften verfügen. Bei längerem Gebrauch würden die Fasern dadurch nachhaltig geschädigt.

Wollwaschmittel bieten einen schützenden Schaum, der die Kleidungsstücke einhüllt und vor Beschädigungen in der Trommel bewährt.

Sportwaschmittel

Bei stark verschwitzter Wäsche kann zum Griff eines speziellen Waschmittels geraten werden. Ein Waschmittel für Sportkleidung besitzt ähnliche Eigenschaften wie ein Feinwaschmittel. Hinzu kommen geruchsneutralisierende Stoffe, die selbst starken Schweißgeruch bekämpfen können.

Das beste Waschmittel für welche Waschladung und Waschtemperatur?

Waschmittel Typ Waschladung geeignete Waschtemperatur
Vollwaschmittel
  • weiße Wäsche
  • Bettwäsche
  • Handtücher
30 bis 96 Grad
Colorwaschmittel
  • bunte Wäsche
  • Handtücher
  • Jeans
30 bis 60 Grad
Feinwaschmittel
  • empfindliche Stoffe
  • Seide
  • Wolle
20 bis 40 Grad

Pulver oder Flüssigwaschmittel – was ist besser?

Dieser Frage ist der Markt bereits in mehreren Studien nachgegangen. Diese führten zu der Erkenntnis, dass ein Vollwaschmittel-Pulver besser reinigt als ein flüssiges Waschmittel. Flüssigwaschmittel müssen ohne Bleichmittel auskommen. Diese können ihre Wirkung in Flüssigkeiten nicht entfalten.

» Mehr Informationen

Tipp: Verwenden Sie flüssige Vollwaschmittel nicht für bunte Wäsche. Sie enthalten zwar keine Bleichmittel, dafür aber optische Aufheller, die dem farbigen Gewebe schaden können.

Wäsche ohne große Verschmutzungen bekommen Sie mit einem Vollwaschmittel-Pulver in der Regel sauber. Die Fleckentfernung lässt bei einigen Produkten bei niedrigen Temperaturen zu wünschen übrig. Eine zuverlässige Fleckentfernung gelingt erst bei einer Waschtemperatur von 60 Grad.

Flüssigwaschmittel enthalten meist viele Tenside. Diese werden zugesetzt, um das Wasser weicher zu machen. Die meisten flüssigen Waschmittel bleiben wirkungslos gegen Flecken und haben nicht selten ein Vergrauen der Wäsche zur Folge.

Die Vor- und Nachteile von Pulverwaschmittel gegenüber Flüssigwaschmittel

  • hohe Reinigungsleistung
  • keine Konservierungsstoffe nötig
  • umweltgerechter, da weniger Verpackungsmüll
  • schwerer zu dosieren
  • Fleckenbildung durch Rückstände des Waschmittels möglich

Bildnachweise: Adobe Stock / New Africa, Amazon / Comfee

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Wir freuen uns über Ihre Bewertung:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Welches Waschmittel ist am besten?
Loading...

Neuen Kommentar verfassen