CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schmale Waschtrockner – platzsparende Kombination aus Waschmaschine und Trockner

Schmale WaschtrocknerWaschtrockner sind eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. Somit benötigt man hier anstelle von zwei Geräten lediglich eines. Doch auch unter diesen, an sich bereits platzsparenden Geräten, gibt es spezielle Modelle, die in ihrer Größe sehr klein ausfallen. So kann man sich zum Beispiel für Waschtrockner entscheiden, die nur 40 cm breit oder  45 cm breit sind. Zu den schmalen Waschtrocknern zählen aber auch noch die Geräte, die 50 cm breit sind. Bei diesen Modellen handelt es sich um Mini Waschtrockner, die selbst in einem sehr kleinen Raum aufgestellt werden können.

Schmaler Waschtrockner Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Raumwunder Waschtrockner schmal

Schmale WaschtrocknerSomit ist ein Mini Waschtrockner ein ideales Gerät für alle, die nicht nur Wäsche waschen, sondern diese ebenfalls in einem Trockner trocknen möchten. Selbst ein kleiner Raum reicht laut dem Test in der Regel aus, um ein solches Gerät aufstellen zu können, da die Waschtrockner sehr platzsparend sind. Ein Waschtrockner, 40 cm breit, gehört beispielsweise zu den kleinsten Waschmaschinen mit bereits integriertem Trockner. Wer zwar keinen Platz für zwei Geräte hat, der bringt einen solchen Waschtrockner normalerweise jedoch noch sehr gut unter.

Wenn es etwas größer sein darf beziehungsweise ausreichend Platz dafür vorhanden ist, dann kann natürlich auch ein Waschtrockner 45 cm breit oder noch etwas größer, ein Waschtrockner 50 cm breit, ausgewählt werden. Ein solch kleiner Waschtrockner bietet sich in der Regel für Haushalte mit einer oder auch zwei Personen an. Zudem macht sich der Mini Waschtrockner hier beispielsweise nicht nur im Badezimmer gut, sondern er findet aufgrund seiner Größe auch in anderen Räumen Platz, wie etwa in der Abstellkammer oder in der Küche.

Schmaler Waschtrockner: zwei verschiedene Fassungsvermögen

Die schmalen Waschtrockner werden im Einzelhandel mit zwei unterschiedlichen Fassungsvermögen angeboten. So gibt es die Variante, bei der das Fassungsvermögen beim Waschen höher ist, als beim trocknen. Dementsprechend kann mit einem solchen schmalen Wäschetrockner mehr Wäsche gewaschen werden, als es in einem Trockengang möglich ist zu trocknen. Ausschlaggebend hierfür ist die jeweils unterschiedliche Technik beim Wasch- beziehungsweise Trockenvorgang. Oder man entscheidet sich für einen Waschtrockner klein, der beim Waschen und Trocknen dasselbe Fassungsvermögen aufweist. Solch ein schmales Gerät ist in der Lage, ebenso viele Wäsche zu trocknen, wie zu waschen.

Warum einen Waschtrockner schmal kaufen?

Im Test wurde festgestellt, dass der Hauptgrund, der für einen Waschtrockner klein spricht, natürlich seine geringe Größe ist. Dazu kommt, dass man hier nicht zwei, sondern nur ein Gerät kaufen muss. Da es sich bei einem schmalen Waschtrockner in der Regel um einen Kondensations-Trockner handelt, ist man in der Aufstellung sogar noch deutlich flexibler als bei anderen Modellen. Immerhin muss hier zum Beispiel kein Schlauch aus dem Fenster gehangen werden, damit die Feuchtigkeit und Wärme hinausgelangt. Denn bei einem Kondensations-Trockner ist eine Pumpe eingebaut. Diese Pumpe sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit die der Wäsche entzogen wird, in den Kondensatbehälter abgepumpt wird. Dementsprechend tritt aus dem Waschtrockner schmal lediglich Wärme aus aber keine Feuchtigkeit, was ein weiterer Grund ist, warum ein solches schmales Gerät mit dieser Technik nahezu überall aufgestellt werden kann.

Anbieter einer Waschmaschine mit integriertem Wäschetrockner

Ein Waschtrockner klein wird von verschiedenen Herstellern angeboten, wie etwa von:

  • Miele
  • Blomberg
  • Privileg
  • Bauknecht
  • AEG
  • Gorenje
  • Siemens
  • Thomson
  • Bosch

Je nachdem, für welches schmales Gerät man sich entscheidet, profitiert man natürlich von unterschiedlichen Ausstattungen.

Privileg Gorenje Siemens
Gründungsjahr 1964 1950 1847
Besonderheiten
  • eine Marke der Otto Group
  • 0 %-Finanzierung möglich
  • sehr stromsparende Wäschetrockner im Sortiment
  • leicht und intuitiv bedienbar
  • die imSortiment geführten Waschtrockner verfügen über ein sehr großes Fassungsvermögen
  • der Hersteller legt großes Wert auf hochwertige Verarbeitung

Schmaler Waschtrockner: Ausstattungsmerkmale

Ein kleiner Waschtrockner kann, je nach Modell, zum Beispiel in unterschiedlichen Farben geliefert werden. Wer hier nicht auf das übliche Weiß setzen möchte, der kann laut dem Test unter anderem auch Silber oder Schwarz auswählen. Des Weiteren differenzieren sich die diversen Geräte beispielsweise aufgrund ihrer Energieeffizienzklassen voneinander. Dabei gilt generell: Je besser die Energieeffizienzklasse, umso weniger Energie wird verbraucht und umso weniger muss bezahlt werden. Aber auch bei den Energieeffizienzklassen steht man vor der sprichwörtlichen Qual der Wahl. Für den Idealfall empfiehlt der Test jedoch ein Gerät mit der Klasse A++ oder A+++. Schließlich handelt es sich bei den Waschtrocknern, die mit A++ beziehungsweise A+++ ausgezeichnet wurden, um die Modelle, die am meisten Energie sparen.

Tipp! Zudem wird auch ein solch schmales Gerät in zwei verschiedenen Varianten angeboten: als schmal Toplader und schmal Frontlader. Beide Modelle fallen in ihrer Größe sehr klein aus, jedoch wird der schmal Toplader von oben und der schmal Frontlader von vorne befüllt. Des Weiteren variieren die diversen Modelle beispielsweise auch in ihrer Lautstärke, dem Wasserverbrauch und darin, ob sie eine Mengenautomatik besitzen oder nicht. Dementsprechend empfiehlt der Test , sich die diversen Hersteller-Angaben vor einem Kauf genau durchzulesen.

Hilfen zur Kaufentscheidung

Um sich besser für einen bestimmten Waschtrockner schmal entscheiden zu können, empfiehlt es sich, den dementsprechenden Test genau durchzulesen. Darin werden zum Beispiel die diversen Vor- und Nachteile, die Kosten und Ausstattungsmerkmale sowie vieles mehr miteinander verglichen. Selbst ein Testsieger wird hierbei gekürt. Bei dem Testsieger handelt es sich um das Modell, das in den Bewertungen des Tests am besten abgeschnitten hat. Dementsprechend bietet es sich auch hervorragend für einen Kauf an. Die Testberichte sind somit sehr gute Hilfen, wenn man nicht weiß, welches Gerät für einen selbst das Beste ist. Zudem ist es ratsam, die Erfahrungsberichte und Empfehlungen anderer Käufer durchzulesen. Denn diese haben bereits mit den unterschiedlichsten Modellen praktische Erfahrungen im Alltag gesammelt, sodass man sich hiermit ein gutes Bild von der tatsächlichen Leistung des jeweiligen Geräts machen kann.

Vor- und Nachteile eines schmalen Waschtrockners

  • geringer Platzbedarf
  • passt in (fast) jede Nische
  • meist günstiger als große Modelle
  • eventuell entsteht eine unschöne Lücke, wenn das gewählte Modell nicht genau hineinpasst

Schmaler Waschtrockner kaufen

Einen Waschtrockner schmal erhält man unter anderem bei einem Anbieter für Elektrogroßgeräte, im Fachhandel oder im Internet. Beim Bestellen in einem Shop profitiert man beispielsweise von der großen Anzahl an Angebote, sodass es hier auch sehr einfach möglich ist, einen Preisvergleich durchzuführen. Durch einen Vergleich der Preise kann in der Regel schnell festgestellt werden, dass bei einigen Händlern der gewünschte Waschtrockner recht billig zu haben ist, während man bei einem anderen Anbieter deutlich mehr bezahlen und vielleicht sogar höhere Kosten für den Versand begleichen muss. Allerdings muss man sich nicht immer zwangsläufig für einen neuen schmalen Waschtrockner entscheiden. Denn es gibt hier durchaus auch B-Ware beziehungsweise einen Mini Waschtrockner gebraucht zu kaufen. Das ist beispielsweise bei einem Sortimentswechsel des Shops oder einer Neuanschaffung in einem privaten Haushalt der Fall. So kann man hier sehr günstig zu einem schmalen Waschtrockner gelangen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 3,70 von 5)
Loading...

Kommentare und Erfahrungen

  1. Joh.Klusendick am 4. März 2018

    Danke-hilfreiche Tipps erhalten

    m.f.G. Joh.Klusendick

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Thomas
  2. OneConcept
  3. Blomberg
  4. Hotpoint
  5. LG
  6. Gorenje
  7. Beko
  8. Bosch
  9. Bauknecht
  10. AEG
  11. Siemens
  12. Samsung
  13. Indesit
  14. Zanussi
  15. Miele