Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Vollintegrierbare Waschtrockner – die beste Lösung für die Integration in die Küche

Vollintegrierbare WaschtrocknerImmer öfter finden Waschtrockner in die Küche integriert. Das ist nicht nur praktisch zum Waschen und Trocknen, sondern auch die beste optische Lösung. Waschtrockner bestehen aus Waschmaschine und Trockner – sind also zwei Geräte in einem. Damit erhalten Sie in Handumdrehen und ohne viel Zutun saubere und trockene Wäsche. Einige moderne Waschtrockner sind heutzutage vollintegrierbar und bilden so ein komplett einheitliches Bild mit dem restlichen Design der Küche. Zudem bietet dieser Einbau zusätzlichen Platz auf der Arbeitsplatte, der ja bekanntlich in der Küche oft nötig und sinnvoll ist. Der Test zeigt Ihnen alle wichtigen Informationen, über Programme bis hin zu Energieeffizienzklassen und ob es neben dem Testsieger noch andere lohnenswerte Varianten zum Integrieren gibt.

Vollintegrierbarer Waschtrockner Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Typen bei Waschtrockner integrierbar werden unterschieden?

Vollintegrierbare WaschtrocknerWaschen und Trocknen in einem Gerät: das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Platz in der Wohnung. Neben der Funktionsweise bei einem Trockner, also Ablufttrockner, Kondensationstrockner und Wärmepumpentrockner, gibt es bei einem Waschtrockner integrierbar auch verschiedene Aufstell- beziehungsweise Einbauarten. Die verschiedenen Typen von Waschtrocknern sind im Einzelnen:

Unterbaufähige Waschtrockner sind ebenfalls sehr praktisch. Der Nachteil ist allerdings, dass die Front nicht verdeckt werden kann. Der Waschtrockner sticht also stets aus dem restlichen Design der Küche heraus.

Ein vollintegrierbarer Waschtrockner ist meist ein Kondensationstrockner, der mit einer Pumpe und Wärme arbeitet. Der Grund besteht darin, dass bei diesen Trocknern kein Ablaufschlauch nach außen benötigt wird, wie es beispielsweise bei Ablufttrocknern der Fall ist. Kondensationstrockner sind mit einer Pumpe ausgestattet, die die Feuchtigkeit aus der vom Trocknen gesättigten Luft in einen Behälter leitet. Im Raum ist davon nur die trockene Wärme spürbar – was Erfahrungen zufolge für viele grade in den kalten Monaten ein Vorteil ist. Die Bedenken bezüglich einer möglichen Schimmelbildung durch den Trockner sind unbegründet, da die Wärme nur trocken ist und keine Feuchtigkeitsrückstände im Raum hinterlässt.

Welche Hersteller bieten vollintegrierbare Waschtrockner an?

Hersteller für vollintegrierbare Waschtrockner sind unter anderem:

Dabei ist es jedoch wichtig zu wissen, dass sich die verschiedenen Geräte der einzelnen Hersteller in der jeweiligen Ausstattung der Waschtrockner integrierbar teilweise enorm voneinander unterscheiden. Am besten ziehen Sie den aktuellen Test zu Rate, um genauesten über die Ausstattungsmerkmale hinsichtlich Wasserverbrauch, Energieeffizienzklasse und Geräuschemission zu informieren.

Juno Candy Bosch
Gründungsjahr 1899 1945 1886
Besonderheiten
  • früher als JUNO-Electrolux bekannt
  • Gebrauchsanweisungen für Juno Waschtrockner online verfügbar
  • gehört mit Hoover gemeinsam zur Candy-Gruppe
  • durch die Familie Fumagalli gegründet
  • das Unternehmen ist in Solartechnik, Gebrauchsgüter, Industrietechnik und Kraftfahrzeugtechnik untergliedert
  • regelmäßige Investitionen in Forschung und Entwicklung

Der Einbau des vollintegrierbaren Waschtrockners

Wer sich für einen Waschtrockner entscheidet, der vollintegrierbar ist, wird sich über das Endergebnis freuen. Wie unsichtbar wird der Waschtrockner vollintegrierbar in die Möbelfront integriert. Zur Integration wird vor das Gerät eine Tür genau wie bei dem Rest Ihrer Küchen Ausstattung verwendet. Die Montage der Scharniere erfolgt direkt am vollintegrierbaren Waschtrockner. Dafür sind bei den Modellen zur Integration entsprechende Aussparungen am Gerät vorgesehen.

Zuvor müssen allerdings die Voraussetzungen für das Integrieren des Geräts gegeben sein. Zuallererst muss ein Anschluss für eine Waschmaschine zum Waschen in der Nähe des ausgewählten Platzes für den Waschtrockner vorhanden sein. Ein Abluftschlauch ist nicht von Nöten, da die Trockner mit einer Pumpe arbeiten.

Die Energieeffizienzklassen – möglichst geringe Stromkosten

Bei dem Kauf ist es wichtig, sich mit den Energieeffizienzklassen auseinanderzusetzen. Haushaltsgeräte sind mit den Bezeichnungen C, B, A, A+, A++ und A+++ gekennzeichnet. Modelle mit der Klasse A++ und A+++ haben den niedrigsten Energieverbrauch und erhalten meist sehr gute Bewertungen. Je weniger Energie verbraucht wird, umso geringere Unterhaltungskosten kommen auf Sie zu. Wenn Sie bei dem Waschtrockner Test ein geeignetes Modell finden, schauen Sie sich die Energieeffizienzklasse an. Bei Waschtrocknern mit A++ oder A+++ können die Preise zwar etwas höher sein, doch auf die Zeit gesehen, rechnet sich die Anschaffung wieder. Das bestätigen auch die Testberichte.

Vor- und Nachteile eines vollintegrierbaren Waschtrockners

  • keine Gefahr der Schimmelbildung
  • völlig in die Küche integriert
  • in verschiedenen Maßen erhältlich
  • zwei Geräte in Einem für saubere und trockene Wäsche
  • es wird ein Anschluss für eine Waschmaschine benötigt

Welches Gerät ist am besten?

Der Testsieger aus dem aktuellen Test für Waschtrockner vollintegrierbar ist natürlich oft die beste Variante zum Integrieren in die Küche oder einen anderen Raum. Doch muss es nicht unbedingt immer der Testsieger sein. Es gibt zahlreiche Angebote vollintegrierbarer Waschtrockner, die genauso überzeugen können und Sie mit sauberer und trockener Wäsche verwöhnen.

Tipp! Für eine beste Vorbereitung lohnt es sich, Erfahrungsberichte und Empfehlungen von Freunden oder Bekannten zu Rate zu ziehen. Tipps aus erster Hand sind manchmal Gold wert!

Tipps für den Kauf eines vollintegrierbaren Waschtrockners

Vollintegrierbare Waschtrockner kaufen können Sie online oder im Fachgeschäft. Oft gibt es im Online Shop unzählige Angebote für Waschtrockner vollintegrierbar, die sehr günstig sind. Die Preise erfahren Sie im Preisvergleich oder direkt im Shop. Beim Bestellen entfallen die Probleme mit dem Transport, denn Sie können sich den Waschtrockner direkt nach Hause liefern lassen. Achten Sie jedoch im Vorfeld auf die Kosten für den Versand. Einige kassieren dafür noch mal eine ordentliche Summe, andere bieten den Versand kostenlos. Hier lohnt sich auch ein Vergleich im Vorfeld der Bestellung. Haben Sie nicht die nötigen finanziellen Mittel, gibt es die Möglichkeit gebraucht oder als B-Ware ein Gerät recht billig zu erwerben. Doch lassen Sie sich bei den gebrauchten Geräten vollintegrierbarer Waschtrockner nicht übers Ohr hauen. Achten Sie auf eventuelle Schäden und die Effizienzklasse.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,28 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Thomas Waschtrockner – Erfahrung und Erfolg seit über 100 Jahren
  2. OneConcept Waschtrockner – Geräte und Produktideen für die ganze Familie
  3. Blomberg
  4. Hotpoint
  5. LG
  6. Gorenje
  7. Beko
  8. Bosch
  9. Bauknecht
  10. AEG
  11. Siemens
  12. Samsung
  13. Indesit
  14. Zanussi
  15. Miele