CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Zanussi Waschtrockner – der italienische Hersteller  

Zanussi WaschtrocknerZanussi Waschtrockner gehören zum italienischen Hersteller mit gleichem Namen. Zanussi ist ein Unternehmen, welches Zanussi Waschtrockner vor allem im unteren Preissegment verkauft. Die Zanussi Waschtrockner haben laut Zanussi Waschtrockner Test eine Trocknerfunktion, die zusammen mit Funktionen einer normalen Waschmaschine arbeitet. Die Wärmepumpe oder der Kondenstrockner kann ebenfalls im Online Shop bestellt werden.

Zanussi Waschtrockner Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Der Zanussi Waschtrockner Test

Zanussi WaschtrocknerZwar bietet das Unternehmen laut Waschmaschinen Test auch eigene Zanussi Waschmaschinen mit hoher Energieeffizienz (Klasse: A, A+, A++, A+++) an, die Zanussi Trockner und Zanussi Waschtrockner gehören aber zu den führenden Angeboten. Erfahrungen und Bewertungen zeigen, dass die Produkte hochwertig verarbeitet sind, obwohl sie im Preisvergleich in den niedrigen Sektor gehören.

Der Zanussi Waschtrockner kann laut Zanussi Waschtrockner Test zum Einbau genutzt werden, ist also vollintegrierbar und unterbaufähig. Er wird als Frontlader verkauft – Toploader gibt es bei Zanussi nicht. Der Zanussi Waschtrockner hat laut Testbericht eine Ladungsmenge zwischen 7 kg und 8 kg, wenn Sie die Wäsche waschen möchten. Beim Trocknen wird nur die Hälfte des Wertes genutzt. Wer also die gesamte Wäsche auf einmal trocknen möchte, sollte im Vorfeld darauf achten, ob direkt alle Wäschestücke in den Zanussi Waschtrockner wandern.

Schauen Sie sich den Zanussi Waschtrockner Test an, dann erkennen Sie, dass die Preise für die Geräte sehr billig sind. Im Preisvergleich und im direkten Vergleich mit anderen Unternehmen gilt Zanussi als Unternehmen für den kleinen Geldbeutel. Erfahrungsberichte zeigen aber, dass die Produkte eine gute Figur abgeben, trotz der Tatsache, dass Sie die Geräte sehr günstig kaufen.

Firma Zanussi
Hauptsitz Italien
Gründung 1858
Produkte Waschmaschinen, Geschirrspüler, Waschtrockner, Kühlschränke uvm.

Die Wärmepumpentrockner und Kondenstrockner von Zanussi

Wer kein Kombi-Gerät kaufen möchte, der kann den Vergleich der klassischen Trockner von Zanussi machen. Zanussi bietet sowohl moderne Wärmepumpentrockner an, verkauft aber auch Kondenstrockner.

Tipp! Der Unterschied? Die Kondenstrockner sind billig im Einkauf, Wärmepumpentrockner sparen auf lange Sicher aber mehr Energie und somit Kosten. Vergleichen Sie die Angebote und wägen Sie im Vorfeld ab, wie lang Sie das jeweilige Gerät nutzen möchten.
Der Testbericht zeigt, dass Sie die Produkte von Zanussi problemlos mehrere Jahre ohne Komplikationen nutzen können – auch außerhalb der Garantie.

Vor- und Nachteile eines Zanussi Waschtrockners

  • sehr günstig
  • auch als klassischer Trockner erhältlich
  • lange Haltbarkeit
  • geringe Auswahl

Die Informationen zum Unternehmen Zanussi    

  • Firmengründung von Zanussi im Jahr 1916
  • Hersteller für günstige Haushaltsgeräte
  • Italienisches Unternehmen
  • Firmensitz in Pordenone in Italien
  • Seit 1984 gehört Zanussi zu Electrolux

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,75 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Thomas
  2. OneConcept
  3. Blomberg
  4. Hotpoint
  5. LG
  6. Gorenje
  7. Beko
  8. Bosch
  9. Bauknecht
  10. AEG
  11. Siemens
  12. Samsung
  13. Indesit
  14. Zanussi
  15. Miele