Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Siemens WT34A200 iQ300 Test

Siemens WT34A200 iQ300

Siemens WT34A200 iQ300
Siemens WT34A200 iQ300

Unsere Einschätzung

Siemens WT34A200 iQ300  Test

<a href="https://www.waschtrockner.net/siemens/wt34a200-iq300/"><img src="https://www.waschtrockner.net/wp-content/uploads/awards/820.png" alt="Siemens WT34A200 iQ300 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • AutoDry: feuchtegesteuerte Trocknungsprogramme
  • Vollelektronische Einknopf-Bedienung für Feuchtegesteuerte-, Zeit- und Spezialprogramme
  • LED-Display für Restzeitanzeige und 24 h Endezeitvorwahl, Programmstatus, Zusatzfunktionen
  • softDry-Trommelsystem: große galvanisierte Trommel, Mitnehmer im Softdesign
  • anti-vibration Design: mehr Stabilität und Laufruhe
  • Kindersicherung

Vorteile

  • gutes Trocknen
  • gute Programmauswahl

Nachteile

  • hoher Energieverbrauch
  • Türanschlag nicht wechselbar

Technische Daten

Marke / HerstellerSiemens
ModellWT34A200 iQ300

Der Siemens Ablufttrockner WT34A200 iQ300 mit Restlaufanzeige und 7 kg Fassungsvolumen. Was der Trockner überdies zu bieten hat, zeigt unser Text.

Ausstattung

Was der Hersteller Siemens bei diesem Modell eines Ablufttrockners so alles eingepackt hat, lässt ist sehr gut lesen. Angefangen bei dem schon angesprochenen Fassungsvolumen von 7 kg und der Restlaufzeitanzeige geht es nahtlos weiter zu den Funktionen der Startzeit- und Endzeitvorwahl und diversen Kurzprogrammen und/oder Programme für speziellen Materialien. Weiter besitzt dieser Trockner von Siemens einen integrieren Feuchtigkeitssensor und einen Knitterschutz. Zu den Technischen Daten gibt der Hersteller an, dass das Modell mit einem Jahresverbrauch an Energie von 482 Kilowattstunden auskommt und mit einer maximalen Lautstärke von 65 dB die Wäsche trocknet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Dieser Siemens Ablufttrockner besitzt leider keinen wechselbaren Türanschlag (von Haus aus rechts) und auch die Möglichkeiten zum Anbringen des Abluftschlauches befinden sich nur hinten und links. Diese Umstände schränken das individuelle Aufstellen dann doch sehr ein – so berichten zahlreiche Kunden des Amazon Onlineshops. Was die eigentliche Arbeit als „Trockner“ angeht, so gibt es bei diesem Modell definitiv keine Mängel zu verzeichnen. Die Wäsche kommt, je nach ausgewählten Programm, dementsprechend trocken aus der Maschine, ist nicht sonderlich stark verknittert und tut hier sehr zufriedenstellend seine Arbeit erledigen, berichten die User weiter. Leider ist der Energieverbrauch mit knappen 500 kWh eher hoch und somit auch teuer. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Durchschnittliche Bewertungen mit nachvollziehbaren Vor- und Nachteilen lassen dieses Ablufttrockner WT34A22 iQ300 von Siemens den oberen Bereich der Leistungstabelle nicht wirklich erreichen. Zudem bremst der hohe Energiebedarf den Weg zu diesen Bereich zusätzlich noch aus. Positiv hingegen ist die sehr gute Trockenleistungen und das leicht zu entnehmende Fusselsieb. Preislich hält sich dieses Produkt – passend zu seinen Leistungen – mehr im unteren Durchschnitt auf. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Der Ablufttrockner von Siemens trocknet sehr gut und hat ausreichend Programme und Funktionen. Doch leider zu einen sehr hohen Energieverbrauch. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 8 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Preisvergleich: Siemens WT34A200 iQ300

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 26.03.2019 um 04:46 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Siemens WT34A200 iQ300 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?