Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Samsung Waschtrockner – die große Marke   

Samsung WaschtrocknerDas Unternehmen Samsung ist für Smartphones und TV-Geräte bekannt, bietet aber auch Samsung Wärmepumpentrockner oder Samsung Waschtrockner an. Laut Samsung Waschtrockner Test überzeugen die Geräte mit hoher Qualität, Leistung und Energieeffizienz. Selbst der ältere Samsung Kondenstrockner soll laut Erfahrungen mithalten können. Im Waschmaschinen Test bietet das Unternehmen dann weitere Modelle zum Waschen an. Wie die Trocknerfunktion oder die Wärmepumpe wirklich funktionieren, zeigt Ihnen der nachstehende Testbericht.

Samsung Waschtrockner Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Der Samsung Waschtrockner Test

Samsung WaschtrocknerMit einem Blick auf die Angebote von Samsung, werden Sie feststellen können, dass es hier eine Reihe von Geräten gibt, die sich als Waschtrockner von Samsung entpuppen. Was ist aber genau ein Waschtrockner? Ein Waschtrockner ist nichts anderes, als eine Kombination aus Waschmaschine und Trockner. In diesem Fall benötigen Sie nicht zwei Geräte – Samsung Wärmepumpentrockner und Waschmaschine – sondern kommen mit nur einem Samsung Waschtrockner aus. Samsung Waschtrockner können wie die Samsung Wärmepumpentrockner vollintegrierbar sein, bieten auch einen Einbau an, sodass sie unterbaufähig sind.

Das hängt immer vom Modell ab. Samsung Waschtrockner werden laut einiger Erfahrungsberichte vor allem damit beworben, dass sie eine hohe Klasse der Energieeffizienz besitzen. Während Waschtrockner in der Klasse meist hinter den richtigen Waschmaschinen und Wäschetrocknern liegen und hier nur Werte von A oder A+ erreichen, bietet Samsung Waschtrockner an, die mit A++ oder A+++ ins Rennen gehen.

Besonders beliebte Geräte haben bei Samsung aber auch immer eine komplizierte Bezeichnung. Grundsätzlich werden aber alle Waschtrockner von Samsung mit einem WD begonnen. Dies bedeutet „Wash Dryer“ und führt anschließend die Geräte an, die als Samsung Waschtrockner verkauft werden. In den folgenden Ziffern werden dann die Geräte genau deklariert.
  • WD806P4SAWQ/EG
  • WD906P4SAWQ EG
Firma Samsung Group
Hauptsitz Südkorea
Gründung 1938
Produkte Soundbars, Waschtrockner, Waschmaschinen, Smartphones, Tablets, Fernseher uvm.

Die wirkliche Energieeffizienz

Schauen Sie sich die Angebote von Samsung an, werden Sie sehen, dass die Preise für Samsung Waschtrockner oder Samsung Wärmepumpentrockner nicht immer billig sind. Wer einen Samsung Waschtrockner günstig kaufen möchte, sollte im Sale schauen und den Preisvergleich machen. Oft gibt es hier die besten Samsung Waschtrockner bereits sehr günstig.

Wer allerdings einen Samsung Waschtrockner bestellt, erhält meist Geräte, die mit einer Schaum-Aktiv-Technologie arbeiten. Diese Technik erlaubt laut Empfehlungen der Hersteller Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent. Bei dieser Technik werden Waschmittel mit Luft und Wasser gemischt und kleine Blasen generiert. Diese Blasen dringen dann in die Wäsche ein, was wesentlich schneller und effektiver ist, als wenn normale Waschmittel eindringen würden. Gerade bei kaltem Wasser – so die Hersteller – bietet diese Technologie ähnliche Vorteile, als wenn warmes Wasser genutzt werden würde.

Samsung Waschtrockner arbeiten laut Bewertungen zudem mit bürstenlosen Technologien, weswegen das Waschen und Trocknen besonders schonen durchgeführt werden kann. Es wird weniger Wärme erzeugt und verbraucht, sodass auch die Lebensdauer der Bauteile immens erhöht werden kann. Samsung Waschtrockner haben eine Garantie, die bis zu 10 Jahren greift.

Die Programmvielfalt von Samsung

Samsung Waschtrockner werden nicht nur mit einer energiesparenden Technik ausgestattet, sondern auch mit zahlreichen Programmen und Einstellungen. Durchgeführt werden die Programme meist über einen Drehregler mit LED-Display. Auf dem Display können Waschzeiten und Temperaturen eingesehen werden, während der Regler für die Einstellung der Waschgänge  vorgesehen ist.

Eine Besonderheit: Samsung bietet beim Samsung Waschtrockner und beim Samsung Wärmepumpentrockner eine Funktion an, mit der bevorzugte Waschprogramme ohne große Einstellungen direkt durchgeführt werden. Dabei wird lediglich ein Knopf benötigt, der sich die gängigen Waschgänge merkt. Sie können Einstellungen abspeichern und beim nächsten Waschen direkt beginnen. Mit Flusensieb werden Samsung Waschtrockner ebenfalls oft ausgestattet – mit einem Klick lässt es sich reinigen.
Tipp! Wer seine Wäsche innerhalb weniger Minuten waschen möchte, der greift zur Schnellwaschfunktion. Wäsche von maximal 2 kg können hier binnen 15 Minuten gewaschen werden. Wer 7 kg oder 8 kg waschen möchte, muss allerdings auf die volle Zeit von bis zu 60 Minuten zurückgreifen. Beim Trocknen können die meisten Samsung Waschtrockner nur die Hälfte aufnehmen – hier sind 4 kg die Regel.

Die Details zur Firma Samsung

  • Firmengründung von Samsung im Jahr 1938
  • Firmensitz in Seoul in Südkorea
  • Größtes südkoreanisches Mischunternehmen
  • Bekannt für Elektronikartikel aller Art
  • Beschäftigt über 625.000 Mitarbeiter weltweit

Vor- und Nachteile eines Samsung Waschtrockners

  • Samsung Waschtrockner überzeugen durch Energieeffizienz
  • bürstenlose Technologie
  • hohe Schleuderzahlen
  • sehr leise
  • Wassermenge beim Spülen sollte bei einigen Modell manuell eingestellt werden

Die technischen Details

Beim Kauf eines Waschtrockners von Samsung müssen Sie auf die Details achten. Zunächst kommt es beim Waschtrockner immer auf die Energieeffizienz an. Im zweiten Schritt sollten Sie dann auf den Energieverbrauch achten. Dieser wird meist für eine Waschladung angegeben und wird in kWh gemessen. Der Wasserverbrauch pro Ladung misst sich in Litern.

Wer einen jährlichen Verbrauch ausrechnen möchte, sollte seinen Verbrauch gut kennen oder eine Schätzung abliefern. In der Regel rechnen Hersteller mit 200 Ladungen pro Jahr – somit können Sie ungefähr abschätzen, wie hoch der Stromverbrauch im Jahr ausfallen wird.

Bei der Schleuderwirkungsklasse geben Hersteller an, wie viele Umdrehungen pro Minute erreicht werden können. Somit kann abgeschätzt werden, wie laut das Gerät ist und wie schnell Wäsche geschleudert werden kann. Es gilt: Je höher, desto besser ist auch die Wirkung.

Zeiten sind ebenfalls sehr wichtig beim Samsung Waschtrockner oder beim Samsung Wärmepumpentrockner. Achten Sie beim Samsung Waschtrockner Test immer auf die Wasch- und Trockenzeit. Diese wird in Minuten angegeben, sodass Sie einen ungefähren Wert dafür haben, wie viel Zeit Sie einplanen sollten. Im Samsung Waschtrockner Test gibt es dann detaillierte Informationen. Achten Sie auch darauf, ob der Trockner ein Toploader oder Frontloader ist.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,04 von 5)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Thomas Waschtrockner – Erfahrung und Erfolg seit über 100 Jahren
  2. OneConcept Waschtrockner – Geräte und Produktideen für die ganze Familie
  3. Blomberg
  4. Hotpoint
  5. LG
  6. Gorenje
  7. Beko
  8. Bosch
  9. Bauknecht
  10. AEG
  11. Siemens
  12. Samsung
  13. Indesit
  14. Zanussi
  15. Miele